Staakkato Kinder und Jugend e.V.

Über uns

Staakkato Kinder und Jugend e. V. ist gemeinnützig und arbeitet seit 1993 als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe in Spandau. Er ist seit 20 Jahren Träger des Projektes „Streetwork Staaken“ und seit 2012 Träger des Medienkompetenzzentrums CIA („Computer in Action). Staakkato führt seit 2011 das Projekt „Abgefahren“ gegen 
Schuldistanz und Schulverweigerung mit Schulklassen verschiedener Oberschulen
 durch.  Im Rahmen des Programms „Künste öffnen Welten“ führt der Verein Kulturworkshops in Kooperation mit der Jugendeinrichtung Geschwister-Scholl-Haus und der Astrid-Lindgren-Grundschule durch. Staakkato betreibt das Familienhaus am Cosmarweg, ein Begegnungsort für Menschen 
unterschiedlicher Generationen.


Staakkato, Mädchentreff